Zuger Hirse – ein uraltes Nahrungsmittel in der neuen Zeit

Datum/Zeit
Do 25. Aug. 22
18.00 - 20.30 Uhr


Veranstaltungsort
Hof Bibersee, Bibersee 4, 6330 Cham


Informationen

In alten Zeiten als wichtiges Sommergetreide für Fladenbrot, später auch mal im Fertiggriessbrei und seit 2013 auf dem Hof Bibersee spielt die Hirse eine wichtige Rolle. Wir gehen mit Peter und Bruno Werder der Geschichte der hübschen Rispe auf den Grund und erfahren dabei, wie sie heute angebaut wird und in welchen Produkten die Chamer Hirse vorkommt. Erleben Sie Tradition, Innovation, Tatkraft und Leidenschaft für dieses aussergewöhnliche und wertvolle Korn.

Hinweis: Dem Wetter angepasste Kleidung tragen.

Anmeldung bis 10.8..2022 mit nachfolgendem Formular oder an Brigitte Unternährer, Tel. 041 760 26 22


Buchungmöglichkeiten

Ticket-Typ Preis Plätze
Mitglieder
inkl. Feldbesichtigung und Produktekonsumation
CHF 25,00
Nichtmitglieder
inkl. Feldbesichtigung und Produktekonsumation
CHF 30,00